Online-Symposium „Mit Resilienz und Achtsamkeit den Wandel gestalten“

02.06.2021
09:00 - 14:00 Uhr
Via CISCO WebEx

EIN GROSSES DANKESCHÖN! 

Ich möchte mich noch einmal von Herzen bei den großartigen Referent:innen des Symposiums „Mit Resilienz & Achtsamkeit den Wandel gestalten“, das am 02.06.2021 stattgefunden hat, bedanken: 

Pater Anselm Grün, Prof. Dr. Nils Stieglitz (Geschäftsführer und Präsident, Frankfurt School of Finance & Management), Corinna Slawitschka (Founder & Sidepreneurin, Rethink Work), Elke Hambrecht (Personalentwicklerin, Volksbank Freiburg eG), Bernhard Rogge (Vorstand, Volksbank Lübeck & HanseLab), Kristin Vogt (Allgemein- und Palliativmedizinerin), Markus Heidenreich (Corporate Influencer, Deutsche Telekom), Ilka Hakenbeck (Personal- und Business Coach & Resilienztrainerin), Anja Helming (Führungskräfte-Coach & Resilienztrainerin, Debeka-Versicherung), Christian Vogt (Collaboration-Experte & Coach, Cisco) und Dr. Carl Naughton

Last but not least: Danke für Ihre Teilnahme an dem Symposium, liebe Teilnehmer:innen! 

Abonnieren Sie auch gern meinen Podcast „LEADERSHIP NEU GEDACHT!“ entweder direkt über meine Website oder auf allen bekannten Audio-Plattformen: https://new-leadership-training.de/podcast

GRUSSWORT „VERANTWORTUNG & ZUVERSICHT“

In seiner Videobotschaft, die Sie als Teilnehmer:in vorab erhalten, macht Pater Anselm Mut. Mut, Verantwortung zu übernehmen – für sich selbst und für die Menschen im eigenen Umfeld.

PATER ANSELM GRÜN

Pater Anselm Grün ist deutscher Benediktinerpater, Betriebswirt, Führungskräftetrainer, und Autor. Pater Anselm trat als Novize mit 19 Jahren in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach bei Würzburg ein.

In seinen zahlreichen Kursen und Vorträgen geht er auf die Nöte und Fragen der Menschen ein. So wurde er zum spirituellen Berater und geistlichen Begleiter für viele Ratsuchende unabhängig von ihrer Konfession. Mit mittlerweile rund 300 lieferbaren Büchern erreicht er ein Millionenpublikum.

Anselm Grün_(c) Julia Martin_Abtei Münsters chwarzach

In Kürze folgt eine aktuelle Podcast-Episode

Jetzt abonnieren!

210329_CoverCorinnamit Sponsor_final

EVENTAUFTAKT & BEGRÜSSUNG

Wie kann man einen Podcast in ein Format übertragen, das Interaktion und Dialog zulässt? – Diese Frage war der Ursprung und kreative Keimzelle der „Leadership-neu-gedacht“-Eventreihe. Wenige Wochen später wird das erste Event von Corinna eröffnet. Freuen Sie sich auf wertvolle Inhalte und sehr inspirierende Referent:innen!

CORINNA POMMERENING, Ihre Gastgeberin

Corinna Pommerening liebt und lebt Veränderungen. Mit ihrem Podcast möchte sie gemeinsam mit ihren Interview-Gästen, Relikte der Vergangenheit und Altbewährtes hinterfragen, neue Perspektiven kennenlernen und Impulse an die Podcast-Hörer:innen weitergeben.

Ihr Buch „New Leadership im Finanzsektor – So gestalten Banken aktiv den digitalen und kulturellen Wandel“ ist im Sommer 2020 bei Springer Gabler erschienen. Die Neuauflage ist für Herbst 2021 geplant.

ERÖFFNUNGS-KEYNOTE „NEW WORK: WELCHE FUTURE SKILLS BRAUCHEN WIR FÜR DEN ERFOLGREICHEN WANDEL?“

Die Arbeitswelt befindet sich in einem radikalen Veränderungsprozess, sodass auch Führungskräfte und Mitarbeitende gefordert sind, sich neue Kompetenzen anzueignen. Welches Skillset in Organisationen benötigt wird, skizziert Prof. Dr. Stieglitz in seinem Eröffnungsvortrag.

PROF. DR. NILS STIEGLITZ, Geschäftsführer und Präsident, Frankfurt School of Finance & Management

Seit dem 1. April 2018 ist Professor Dr. Nils Stieglitz Präsident und Geschäftsführer der Frankfurt School of Finance & Management.
Schwerpunkt in der Lehre auf Strategisches Management und Organisationsdesign. Prof. Dr. Stieglitz forscht zu Themen wie etwa strategische Entscheidungsfindung, unternehmerisches Risikoverhalten und organisatorisches Lernen und hat u.a. im Strategic Management Journal, Advances in Strategic Management, Journal of Socio-Economics, und Journal of Development Studies publiziert.

Frankfurt (für LOK), 25.07.2018
Nils Stieglitz (Präsident Frankfurt School of Finance & Management), Frankfurt School of Finance & Management, Frankfurt, im Bild: Nils Stieglitz (Präsident Frankfurt School of Finance & Management) nach dem FR-Interview auf der Terrasse mit Skylineblick der Frankfurt School of Finance & Management, Foto: Michael Schick, Bertramstr. 19, 65185 Wiesbaden, Tagespauschale
Porträt CS

RESILIENZ – ZUKUNFTSKOMPETENZ FÜR EINE VER-RÜCKTE WELT

Resilienz sorgt für ein starkes Fundament, das die Eigenverantwortung, Veränderungsbereitschaft von Teams und Führungskräften stärkt. Und wie genau das in der Praxis erreicht werden kann, verrät Corinna Slawitschka in ihrem Vortrag.

CORINNA SLAWITSCHKA

Corinna Slawitschka hilft als Business- und Leadership-Coach, Resilienztrainerin und Organisationsberaterin Menschen und Organisationen mit der zunehmenden Komplexität und der damit oft empfundenen Überforderung besser umzugehen.

ACHTSAMKEIT BEI VERÄNDERUNG UND TRANSFORMATION

Das HanseLab ist der Ort in Lübeck, der es versteht, Mensch, Raum, Methode so wirksam zu verbinden, dass sich Wandel und Veränderung natürlich(er) anfühlen. Das HanseLab befähigt Organisationen und Teams zu einer beweglichen Denkhaltung, die innovatives Handeln fördert und dabei den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Welche Rolle hierbei „Achtsamkeit“ spielt, verdeutlicht Bernhard Rogge in seinem Impulsvortrag.

BERNHARD ROGGE, Vorstand & Systemischer Coach, Volksbank Lübeck & HanseLab

Bernhard Rogge ist Vorstand bei der Volksbank Lübeck eG und auch als systemischer Coach im HanseLab tätig. Neben den Zahlen gilt seine Aufmerksamkeit auch immer den Menschen, mit denen er arbeitet.

Portrait-Bernhard-Rogge-1386-2
Kristin-Vogt

In Kürze folgt eine aktuelle Podcast-Episode

Jetzt abonnieren!

ANTI-STRESS-ÜBUNG ZUM KENNENLERNEN

Mit der richtigen Atemtechnik kann sich jeder in Stresssituationen beruhigen. Lernen Sie in dieser Pause, wie Sie diese Technik üben können und im Alltag anwenden.  

KRISTIN VOGT, Allgemein- und Palliativmedizinerin

Kristin Vogt ist Allgemein- und Palliativmedizinerin aus Leidenschaft. Aufgewachsen in Bergen, Norwegen, hilft ihr ihre skandinavische Leichtigkeit oft, auch schwere Patientengespräche zu führen. Dabei hat sie gute Erfahrungen mit Achtsamkeits- und Atemübungen gemacht, die gegen Angst, Atemnot oder auch in belastenden Arbeits- und Lebenssituationen helfen können.

RESILIRE: ALTERSÜBERGREIFENDES RESILIENZMANAGEMENT

Seit 2014 beteiligt sich die Volksbank Freiburg tatkräftig an dem Projekt Resilire – altersübergreifendes Resilienzmanagement. Gemeinsam mit der Uni Freiburg und weiteren Verbundpartnern verfolgt dieses Projekt das Ziel, die Resilienz bei der Arbeit zu fördern. Für das Projekt wurden eine Reihe von Instrumenten entwickelt, die die Mitarbeitenden der Bank selbst ausprobiert haben. 

ELKE HAMBRECHT, Personalentwicklerin, Volksbank Freiburg

Elke Hambrecht gehört zu den Quereinsteigern in der Bank: Die Pädagogin und Arbeits- und Organisationspsychologin ist bei der Volksbank Freiburg für die Personalentwicklung zuständig. In ihrer Freizeit reist sie gerne, liest viel, macht Sport und kocht – besonders gerne für Freunde.

Familie_Elke_00000166_D500
82273629-aa10-4bcb-bf97-a7c7ed15efe3

RESILIENZ TO GO: IMPULSE AUS DER POSITIVEN PSYCHOLOGIE

„Eine ruhige See hat noch keinen guten Seemann hervorgebracht.“

Wie können wir in stürmischen Zeiten in der Balance bleiben?Dazu hat uns Anja Helming praktische Übungen mit Impulsen aus der positiven Psychologie mitgebracht. Mit „Resilienz to go“ freudig und mit Leichtigkeit durch den Wandel.

ANJA HELMING, Führungskräfte-Coach & Resilienz-Trainerin, Debeka Versicherung

Anja Helming begleitet seit mehr als 30 Jahren Mitarbeiter der Debeka Versicherung bei ihrer beruflichen Entwicklung. Als Trainerin und Coach für Führungskräfte, Konfliktmanagement, Resilienz und Female Leadership ist sie mit den vielfältigen Herausforderungen im beruflichen Alltag vertraut und begleitet diese mit Einfühlungsvermögen und Lösungsorientierung.

WIE SIE DIE PRODUKTIVITÄT IN MEETINGS STEIGERN UND GLEICHZEITIG ERSCHÖPFUNGSFALLEN VERMEIDEN

„Arbeit ist das, was du tust und nicht, wo du hin gehst.“ Davon ist Christian Vogt, nicht erst seit der Corona-Pandemie überzeugt. Allerdings hat die Pandemie für einen nachhaltigen Digitalisierungsschub und einen Paradigmenwechsel  gesorgt. Was das konkret in der Praxis bedeutet, erklärt Christian Vogt in seinem Vortrag. Besonders wertvoll sind Christians Tipps, wie Sie die Produktivität in Meetings steigern und gleichzeitig potenzielle Erschöpfungsfallen vermeiden.

CHRISTIAN VOGT, Collaboration-Experte & Coach, Cisco 

Christian arbeitet seit über 20 Jahren im HomeOffice und kennt auch die Herausforderungen von Remote-Working. Der Coach ist verantwortlich für die Positionierung des Collaboration Portfolios innerhalb neuer Arbeitsplatz- bzw. Bürokonzepte bei Cisco Systems

DSC03592
Unbenannt2

In Kürze folgt eine aktuelle Podcast-Episode

Jetzt abonnieren!

MEDITATION ZUR STRESSBEWÄLTIGUNG

Ilka Hakenbeck zeigt anhand von Übungen, wie wir in Stress-Situationen kurzfristig wieder in unsere Mitte kommen können.

ILKA HAKENBECK, Personal- und Business-Coach & zertifizierte Resilienztrainerin

Ilka Hakenbeck Ist Personal- und Business-Coach und zertifizierte  Resilienztrainerin. Sie bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Aus- und Fortbildung, Teamcoaching sowie Personalentwicklung für Fach- und Führungskräfte mit. Wichtig sind ihr „Wertschätzung und Humor“ sowie unkonventionelle Herangehensweisen. Es darf immer wieder Spaß machen, die Herausforderungen zu meistern.

WAS WIR AUS DER MARKENKOMMUNIKATION FÜR UNSERE RESILIENTE ZUSAMMENARBEIT ABLEITEN KÖNNEN 

Wir leiten gemeinsam ab, was wir aus Prinzipien der Markenkommunikation, der Aktivierung bestimmter Hormongruppen zum Ansprechen des limbischen Systems lernen können, um unsere Organisation, Zusammenarbeit, Kultur und unser Leadership resilienter zu gestalten. 

MARKUS HEIDENREICH, People Lead & Corporate Ambassador, Deutsche Telekom 

Markus Heidenreich ist seit 13 Jahren in verschiedenen Führungspositionen im Konzern Deutsche Telekom beschäftigt. Zu den Schwerpunkten seines Engagements zählen Zusammenarbeitsformen, kulturelle Transformation, agiles Mindset, dienende Führung („Servant Leadership“) und Stärkung der Diversität. 

MH_1_1
Dr.-Carl-Naughton-Quer_3

PSYCHOLOGISCHES KAPITAL: WIDERSTANDSKRAFT TRIFFT REALISTISCHEN OPTIMISMUS 

Können ist schnell von Gestern. Wissen zerfällt rasant. Netzwerke zwischen Kollegen und Freunden entstehen und vergehen. Was bleibt Ihnen? Ihr Psychologisches Kapital. Dieser Impus ist Ihr Investitionsbegleiter. Es führt Sie zu einem praktischen, wissenschaftlich belegbaren, individuellen Wettbewerbsvorteil in Ihrem beruflichen und privaten Alltag.

Natürlich hat nicht nur die Firma etwas davon, wenn Sie ihr Psychologisches Kapital aufstocken, sondern auch ihr Partner. Denn es wirkt sich im privaten Leben ebenso positiv aus. Aber am meisten profitieren Sie selbst von dieser Investition.

DR. CARL NAUGHTON, Wirtschaftspsychologe 

Als Wirtschaftspsychologe arbeitet Dr. Carl Naughton an der Schnittstelle zwischen Mensch und Organisation. Er nutzt seine Expertise und die Ergebnisse seiner Forschung aus der Positiven Psychologie in den Alltag von Unternehmen.  Er ist Co-Autor mehrerer Studien des Zukunftsinstitutes, schreibt für den Harvard Business Manager und hat ab Mai 2021 eine Wirtschaftskolumne in der Frankfurter Rundschau. 

Haben Sie sich Ihr persönliches Ticket gesichert?

ÜBER CORINNA POMMERENING

Corinna Pommerening

Corinna öffnet Augen, Ohren und Herzen für den Wandel – mit ihrer Empathie bändigt sie Konflikte und Emotionen.

> Mehr zu Corinna

Corinna Pommerening
„New Leadership im Finanzsektor“

SO GESTALTEN BANKEN AKTIV DEN DIGITALEN UND KULTURELLEN WANDEL


Dieses Buch richtet sich sowohl an Vorstände und Führungskräfte und als auch an Mitarbeiter, um auf allen Ebenen einer Bank eine neue Bewusstheit für die aktuelle Situation des Finanzsektors zu wecken und Inspirationen für vernetztes, erfolgreiches Arbeiten zu geben.

Mehr Infos zum Buch finden Sie unter www.corinna-pommerening.de/buch

> Hier bestellen