In der Jubiläumsfolge von Corinna Pommerening geht es um Daseinsvorsorge und gleichwertige Lebensverhältnisse in ländlichen Räumen und um die Potenziale unternehmensübergreifender Zusammenarbeit.
Warum eine Ideenskizze erst abgelehnt wurde und dann doch kurze Zeit später sogar internationale Beachtung fand, erklären Mirko Bass von Cisco und Felix Thielmann von der Deutschen Bahn.
Die beiden Gäste machen deutlich, wie wichtig Vision, Interdisziplinarität und Purpose (Sinn & Zweck) für das Medibus-Projekt waren und berichten, wie der Medibus auch indirekt einen Gesetzentwurf im Bundestag positiv beeinflusst hat.
Die rollende, mobile Arztpraxis, deren Ursprung auf einen umgebauten Schiffscontainer in 2015 zurückzuführen ist, hat längst den Prototypen-Status verlassen und ist bereits in Serienproduktion übergegangen.
Das Zusammenspiel aus Mobilität, Technologie und Sicherheit ist auch in weiteren Einsatzszenarien möglich: Der Financebus, ausgestattet mit neuester Technologie, kann beispielsweise qualifizierte Bankberatungen in ländlichen Regionen sicherstellen.

Im Kontext der aktuellen Pandemieentwicklung und der Impfkampagne sind Felix Thielmann und Mirko Bass zudem überzeugt, dass mit dem Medibus – als mobile Impfstationen – bis Weihnachten 30 Millionen Menschen geimpft werden könnten. Die entsprechenden Ressourcen wären vorhanden. Vielleicht kann der Medibus hierzu seinen Beitrag leisten…

Mehr über den Medibus:

https://www.cisco.com/c/de_de/about/case-studies-customer-success-stories/medibus.html

https://www.dbregio.de/bus/db-medibus

Mehr über den Financebus:

https://ethcon.de/uc-collaboration/financebus/ 

Mehr über das Buch von Mirko Bass:
Mirko Bass hat ein Buch über „Digitale Macher“ geschrieben und wie Widerstände in Organisationen überwunden werden können.

https://www.amazon.de/Die-digitalen-Macher-Widerstände-Organisationen/dp/3658264322

Wie sind Ihre Erfahrungen zum Thema der Podcast-Episode, die Sie gerade gehört haben?
Schreiben Sie mir gern eine Email an: mail@corinna-pommerening.de oder lassen Sie uns über LinkedIn oder XING vernetzen.

Besuchen Sie auch sehr gern meine gleichnamige, geschlossene Facebook-Gruppe.

Abonnieren Sie meinen Podcast und hören Sie gern wieder rein, wenn eine neue Folge von „Leadership neu gedacht!“ auf Sie wartet!

ÜBER CORINNA POMMERENING

Corinna Pommerening

Corinna öffnet Augen, Ohren und Herzen für den Wandel – mit ihrer Empathie bändigt sie Konflikte und Emotionen.

> Mehr zu Corinna

Corinna Pommerening
„New Leadership im Finanzsektor“

SO GESTALTEN BANKEN AKTIV DEN DIGITALEN UND KULTURELLEN WANDEL


Dieses Buch richtet sich sowohl an Vorstände und Führungskräfte und als auch an Mitarbeiter, um auf allen Ebenen einer Bank eine neue Bewusstheit für die aktuelle Situation des Finanzsektors zu wecken und Inspirationen für vernetztes, erfolgreiches Arbeiten zu geben.

Mehr Infos zum Buch finden Sie unter www.corinna-pommerening.de/buch

> Hier bestellen